Entwurf von Apps für den Bedarf des Kunden

 

Wir schaffen IT-Systeme und mobile Apps (iPhone, Android), die auf bestimmte Bedürfnisse des Kunden massgeschneidert sind, und konzentrieren uns auf die Verbesserung der Arbeitseffizienz und die Ergebnisse der Geschäftsprozesse.

Seit Beginn unserer Tätigkeit haben wir Hunderte Projekte für Unternehmen in verschiedenen Teilen Europas durchgeführt. Wir beschränken uns nicht auf eine bestimmte Projektgröße oder besondere Branchen.

Die Eigenart der dedizierten IT-Systeme und mobilen Apps von Enovatio erfordert eine Durchführung der vier Phasen, die im Folgenden erläutert werden:

Entwurf von Apps für den Bedarf des Kunden

Analyse

Analyse der geschäftlichen Bedürfnisse und Anforderungen – wir setzen Zielvorgaben und ermitteln den Nutzen aus der Verwendung der Softwarelösungen von Enovatio.

Analyse vor dem Kauf – wir analysieren das Kundenumfeld, technische Merkmale und mögliche Hardwareanforderungen für die Einführung einer bestimmten App.

Analyse der Funktionalität – wir analysieren die Anforderungen zu der Funktionalität und der zum Einsatz bestimmten Softwarelösung. Diese Analyse dient dem Ziel, den Erwartungen der Kunden in der Einführungsphase und bei der täglichen Anwendung der App vollständig zu entsprechen.

Entwerfen und Herstellung

Wir stellen einen Entwurf einer Softwarelösung von Enovatio unter der Berücksichtigung der Ergebnisse früherer Analysen vor. Während dieser Phase legen wir den Umfang der Arbeiten und den Zeitplan für die Arbeiten in Zusammenarbeit mit dem Kunden fest. Nach der Annahme der Entwurfsspezifikationen durch den Kunden beginnt unser Entwicklerteam die Entwicklung der Software.

Tests

Während der Herstellung und nach dem endgültigen Abschluss der Softwareherstellung führen wir strenge Modul-, Akzeptanz- und Funktionstests durch. Wir führen alle diese Tests durch, um eine hohe Qualität des Produkts und eine Kundenzufriedenheit zu garantieren.

Umsetzung

Damit eine effiziente Implementierung erfolgt, handeln wir nach einem (mit dem Kunden) genau festgelegten Zeitplan. Der Prozess umfasst eine Vorbereitung der Hardware-Netzwerk-Infrastruktur, eine Installation, ein Konfigurieren, eine Darstellung der Organisationsstruktur des in Betrieb genommenen Systems, eine Datenmigration, eine Schulung der Administratoren und der Endbenutzer, einen Support nach der Einführung.

Nach der Softwareeinführung entscheiden sich die Kunden der Enovatio oft, einen Vertrag über die Softwarewartung abzuschließen. Dadurch (dank dem Vertrag) haben die Benutzer des Systems stets die aktuelle Softwareversion, einen direkten Zugang zum technischen Support und eine Garantie des Zugangs zum Team der Enovatio. Demzufolge werden bei den Benutzern keine unplanmäßigen Arbeitsstillstände auftreten.

Möchten Sie fragen stellen?

Möchten Sie sich zu einer kostenlosen konsultation verabreden?

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus.

Klicken Sie auf den untenstehenden gelben Pfeil.

Kowalski